Die Theatergruppe Senfkorn ist ein kreatives Ensemble aus leidenschaftlichen Schauspielern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Kunst und Kultur in der wunderschönen Uckermark zu fördern und zu präsentieren. Unser Unternehmen hat seinen Ursprung im Februar 2005 in Hohenselchow, als sich eine Gruppe von theaterbegeisterten Menschen zusammenfand, um gemeinsam auf der Bühne zu stehen.


Unsere Anfänge waren geprägt von kurzen Sketchen, aus denen später ein Adventsstück entstand. Ab 2007 traten wir unter dem Namen Senfkorn auf und entwickelten uns stetig weiter. Im Jahr 2008 wurde die Kulturgärtnerei an historischen Ort eingeweiht, die seitdem unser Zuhause ist. Mit der Aufführung des Stücks „Pension Schöller“. gelang uns der Durchbruch und wir wurden einem größeren Publikum bekannt.


Wir gastierten mit dem Stück im Jahr 2009 an den Uckermärkischen Bühnen in Schwedt. Diese Erfahrungen bestärkten uns darin, unseren eigenen Weg zu gehen und unsere Leidenschaft für das Theater weiter auszubauen. So entschieden wir uns im Jahr 2015 dazu, auf eigenen Brettern zu stehen und ließen uns als Verein eintragen
Seitdem führt die Theatergruppe Senfkorn jährlich neue Stücke auf – immer in der historischen Kulturgärtnerei, die nicht nur unser Proben- und Aufführungsort ist, sondern auch ein Ort des kulturellen Austauschs und der Begegnung für alle Kunst- und Kulturinteressierten in der Region.


Wir sind stolz darauf, dass unsere Arbeit mittlerweile weit über die Grenzen der Uckermark hinaus bekannt ist, und freuen uns darauf, auch in Zukunft gemeinsam mit unserem treuen Publikum unvergessliche Theatermomente zu erleben.

Besuchen Sie uns in unserer Kulturgärtnerei oder bei einer unserer Aufführungen – lassen Sie sich von unserer Leidenschaft für das Theater anstecken und werden Sie Teil unserer wachsenden Gemeinschaft! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!